Stefan's Weblog

just some random thoughts…

Abdichten des Stellplatzes

Unterhalb des Anhängerstellplatzes vor unserem Haus befindet sich ein Geräteschuppen. Leider war die Decke des Geräteschuppens nicht dicht mit der Hauswand verbunden, so dass bei Regen regelmäßig größere Mengen Wasser in den Schuppen eingedrungen sind. Dieses Problem habe vor kurzem ich zusammen mit meinem Vater

Entfernen der Abdeckplatten und der Kiesschicht

Nachdem der Kies entfernt ist, wird das Problem sofort ersichtlich: ein breiter Spalt erlaubt dem Wasser zwischen Hauswand und Decke durchzulaufen

Um den Spalt abzudichten bringe ich Aluformteile an

Die Formteile werden mit Wand und Boden verschraubt

Anschließend werden die verbleibenden Lücken durch Dichtband und eine Flüssiggummimasse versiegelt

Blick auf die abgedichtete Problemstelle

Auch vorne an der Stirnseite dichte ich die Fuge zwischen Mauer und Boden ab

Kies wird wieder aufgefüllt und die Steine wieder eingesetzt

Jetzt noch mit der Rüttelplatte den Untergrund verdichten und ein einheitliches Niveau herstellen

Eine Reaktion zu “Abdichten des Stellplatzes”

  1. Elisabeth Goßner

    Hallo Stefan,

    ich war auch dabei, habe Euch seelisch und
    moralisch unterstützt, deinen Steingarten
    vom Unkraut befreit und den Sand in die
    Steine hinein gekehrt.
    Ich finde es gut, daß alles dicht geworden ist,
    dann hat sich die Arbeit gelohnt!

    Liebe Grüße Mama

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2019 by: Stefan Goßner • Design by: Stefan Goßner • Foto: Stefan Goßner (Katmai, Alaska, 2001)