Stefan's Weblog

just some random thoughts…

T-Shirts zusammenlegen leicht gemacht

Heute habe ich mich mal an meinen Stapel gewaschener aber noch nicht zusammengelegter T-Shirts gemacht. Und wie immer dasselbe Problem: jedes T-Shirt ist ein wenig anders gefaltet und wenn man sie im Schrank aufeinanderlegen will, dann sieht das nicht wirklich ordentlich aus.

Nach kurzem Nachdenken bin ich dann auf folgenden Trick gekommen, der ausgezeichnet funktioniert:

Zunächst das T-Shirt wie üblich mit der Front nach unten auf den Tisch legen und dann eine Zeitschrift quer zentriert am Kragen anlegen

Dann einfach seitlich einfalten bis zur Zeitschrift

auch von der anderen Seite. Bei langen Ärmeln diese ggf. wie üblich gegenfalten

Das T-Shirt von unten nach oben falten und dann die Zeitschrift oben herausziehen

Und schon hat man jedes T-Shirt exakt gleich breit gefaltet. Bügeln muß man so auch nicht, da die T-Shirts sich bei richtiger Faltung nach 2-3 Tagen selber geglättet haben

Diese Methode ist außerdem viel schneller – jedenfalls bei mir. 😉

Unsere Kellerüberflutung

Diesen Sommer hat es bei einem starken Wolkenbruch einen Rückstau in dem kleinen Bach, der an unserem Grundstück vorbeifliesst. Das hat dazu geführt, dass das Wasser durch die Ablaufrohre in die Kellerschächte geflossen ist und von dort durch die geschlossenen Fenster in unseren Keller hineingedrückt hat.

Hier sind ein paar Impressionen davon:

Die Heizung steht unter Wasser und ist am nächsten Tag ausgefallen

Auch die Sauna steht unter Wasser

Bei dieser Wassermenge mußte auch der Luftentfeuchter aufgeben

Das Wasser ist durch die Kellerfenster eingedrungen und über die Regale gelaufen

Das Wasser hat teilweise großen Schaden angerichtet

Auch Waschmaschine und Trocker hat es erwischt

Vier Stunden dauert es mit einer Tauchpumpe den Keller leerzupumpen

Am nächsten Tag muß der Schlamm mit einem Nass-/Trockensauger beseitigt werden

Hier sieht man, wie das Wasser durch die geschlossenen Fenster eingedrungen ist

Die Sachen aus dem Keller werden auf der Terrasse zum Trocknen ausgelegt

Der größte Teil des Schlamms ist beseitigt

Hier sieht man, wie hoch das Wasser gestanden hat

Eine Firma ist beauftragt den Keller zu trocknen. Auch unter dem Estrich steht das Wasser.

Mit großen Ventilatoren und Pumpen werden die Wände und der Estrich getrocknent

Auch die Luft wird mit mehreren Industrieentfeuchtern getrocknet

Ok, ich gebs zu…

… ich habe euch in den letzten Monaten vernachlässigt.

Ich werde versuchen über die Ereignisse der letzten Wochen und Monate (Kellerüberflutung, Irlandurlaub, zwei Hochzeiten, Snowboarden, …) baldmöglichest hier im Detail zu berichten.

Also noch ein klein wenig Geduld bitte! 😉

Copyright © 2020 by: Stefan Goßner • Design by: Stefan Goßner • Foto: Stefan Goßner (Katmai, Alaska, 2001)